Unsere Juniorbegleiter – Schüler helfen Schülern

Seit Beginn des Schuljahres 2015/16 haben wir am Bildungszentrum Haslach Juniorbegleiter.
Sie sind im Rahmen des Jugendbegleiterprogramms des Landes Baden-Württemberg tätig.
Schülerinnen und Schüler unserer 8. Klassen können sich für diese anspruchsvolle Tätigkeit bewerben Am Ende  ihrer Zeit erhalten sie einen Qualipass.


Zu Beginn  besuchen sie eine 2-tägige Grundausbildung mit den Themen Aufsichtspflicht, Erste Hilfe und grundlegenden Dinge im Umgang mit Kindern, die sie zur Bewältigung ihrer verantwortungsvollen Aufgabe brauchen. Durchgeführt wird diese Ausbildung von der Schulsozialarbeit, in Person von Herrn Beisiegel. Der Spaß in der Gruppe kommt natürlich auch nicht zu kurz.
Unsere Juniorbegleiter sind im Ganztagsbetrieb der Grundschule eingesetzt und unterstützen, begleiten und verstärken in den verschiedensten Bereichen.
So gibt es Juniorbegleiter die beim Mittagessen dabei sind die in der Mittagszeitbetreuung (MiZe).
 Sie begleiten die Kinder zum Essen und unterstützen in der Mittagspause beim Batseln und Spielen.
In der anschließenden Lernzeit sind die Juniorbegleiter besonders bei den Erstklässlern eingesetzt.
Und auch in den Clubs der Erstklässler sind die Juniorbegleiter mit vollem Einsatz am Start.
Sie gehen mit hinaus in Wald und Wiese, schnippeln mit bei den Küchenprofis mit und unterstützen beim Häkeln und Knüpfen im Wollekorbclub.


Ein breites Feld der Einsatzmöglichkeiten und Tätigkeiten tut sich in unserem Ganztag für die Juniorbegleiter auf. Und sie nutzen es intensiv und gewinnbringend.
Ingesamt 16 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen sind bei uns als Juniorbegleiter tätig.
Sie sind bei allen ihren Aufgaben mit großem Engagement und viel Freude am Werk und haben viel Spaß mit unseren Grundschülern.
Wir sind sehr froh, dass wir sie haben!!